Home
Kurse und Vorträge
Diagnostik
Therapieverfahren
Ausleitungverfahren
Manuelle Therapie
Massagen
Stoffwechseltherapie
Eigenbluttherapie
Arzneimittel
Frauenheilkunde
Praxisräume
Zu meiner Person
Sprechzeiten
Impressum

 

 

Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie ist ein altbekanntes Heilverfahren, eingesetzt bei besonderen Problemstellungen wie: Krampfadern, Venenleiden, Arthrose sowie bei  Durchblutungsstörungen und anderen Krankheiten.

Die Blutegelbehandlung ist ein Verfahren, das in der Alternativmedizin Anwendung findet. Dabei werden Blutegel an geeigneter Stelle angelegt, so dass sie einen kleinen Aderlass von ca. acht bis zehn Milliliter Blut herbeiführen. Durch die im Speichel der Egel enthaltenen gerinnungshemmenden Substanzen (Heparin und Hirudin) kommt es zu einer weiteren Nachblutung.

Nach Auffassung der Naturheilkunde beruht die Wirkung der Blutegelbehandlung auf mehreren Faktoren: dem Bissreiz, den im Speichel der Egel enthaltenen Substanzen, die durch den Biss abgegeben werden, der Bakterienflora der Egel und dem stattfindenden Aderlass.



 

Gua Sha

Gua Sha ist eine alte im ganzen ostasiatischen Raum weit verbreitete Technik, bei der die Haut mit einer Münze gerieben wird. häufig wird sie am Rücken, Nacken, Kopf, Schultern und Brust durchgeführt. Gua Sha lässt Blut aus dem Gewebe austreten. Dieses Blut tritt jedoch nicht durch die Haut, sondern erscheint als kleine petechiale Blutungen, wodurch eine Blutstagnation in der Oberfläche angezeigt wird. Wenn keine Blutstagnation bestünde, würde Gua Sha lediglich eine leichte Rötung der Haut hervorrufen. Wenn Blut in den Blutgefäßen stagniert, hört das Blut auf, vernünftig zu zirkulieren und kann seine Funktion nicht mehr erfüllen. Ein Blutstau verursacht Schmerz, behindert die Neubildung von Blut und stört die Verteilung von Körperflüssigkeiten im ganzen Körper .Durch seine Möglichkeit, stagniertes Blut zu bewegen, das Außen zu entlasten und indirekt die Flüssigkeit zu verteilen und neues Blut zu produzieren, ist Gua Sha ein wichtiges Werkzeug in der Behandlung beinahe jeder sich bietenden Erkrankung.